Kursbeschreibungen

 

Erlebe Deine Yoga-Stunde mit einer angenehmen Anfangs-Entspannung, einem schonenden Aufwärmen und Mobilisieren, einem Mittelteil, der mal als dynamischer Bewegungsfluss, begleitet von inspirierender Musik, mal ganz in Ruhe als Verweilen, tiefes Hinschmelzen und intesives Hineingleiten bewegt - mit Asanas (Yoga-Haltungen), die Deine Muskulatur stärken, Deine Ausdauer verbessern und Energie in die Zellen Deines Körpers bringen - mit Pranayama (Atemübungen), die Dich ganz zu Dir bringen und mit kleinen Meditations-Einheiten. Erlebe Yoga als Verbindung von Atmung und Bewegung.

Am Ende einer Yoga-Stunde genießt Du in einer ca. 15-minütigen End-Entspannung (Shavasana) den Luxus des Tages oder sogar der ganzen Woche, einmal nur Zeit für Dich zu haben.

 

Yoga kann innere Ausgeglichenheit fördern, stresslösend wirken und körperlich sowie mental stärken.

 

Eine unverbindliche Schnupperstunde ist jederzeit möglich. Bitte nimm vorher Kontakt zu uns auf.

 

Das solltest Du mitbringen :

- bequeme und flexible Sportkleidung

- für die Schlussentspannung: warme Socken und Deine eigene Decke

- gerne: Deine eigene Yoga-Matte

- etwas zu trinken

 

--> im ZeitRaum ist sämtliches Yoga-Equipment für Dich vorhanden

--> vor und nach jeder Übungseinheit stehen Dir gewöhnlich Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung - leider ist das aktuell aufgrund der Corona-Situation noch nicht möglich

 

Vor Deiner Yoga-Praxis solltest Du etwa 2 Stunden nichts Schweres essen.

 

Nachfolgend umschreiben wir Dir kurz, was Dich in den verschiedenen Yoga-Stunden erwartet.

Unser Angebot umfasst Yoga-Stunden für jedes Alter und jedes Level.

 

Bei Fragen zum Kursangebot nimm gerne Kontakt zu uns auf, wir helfen Dir gerne weiter.

 

 

 

Y O G A

 

 

Vinyasa-Yoga

mit Tasja oder Christoph

 

Vinyasa-Yoga ist ein dynamischer Yoga-Stil, bei dem die Asanas fließend ineinander übergehen und in Verbindung mit dem Atem zu einem kreativen Ablauf führen. Aber auch hier kommen Sequenzen zum Loslassen, Entspannen und Krafttanken nicht zu kurz. Die Yoga-Stunden werden meist mit Musik untermalt.

 

Termin: fortlaufende 10er-Kurse

siehe Kursplan

 

Kosten:

10er-Kurs 120.- Euro bzw. 130.- Euro

5er-Karte für 75.- Euro möglich

 

Yoga sanft

mit Petra oder Katja

 

Hier bist Du richtig, wenn Du eine eher entspannende Yoga-Praxis suchst. Es wird besondere Aufmerksamkeit auf Rücken und Gelenke gelegt. Die Kurse sind auch für Anfänger oder Wieder-Einsteiger gut geeignet.

Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Konzentrationsübungen (Meditation) und Tiefenentspannung (Shavasana) versuchen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. 

 

Termin: fortlaufende 10er-Kurse

siehe Kursplan

 

Kosten:

10er-Kurs 120.- Euro 

5er-Karte für 75.- Euro möglich

 

 

Golden Yoga für Senioren*innen

mit Petra

 

Körper und Geist vital und flexibel halten.

"Golden Yoga" ist speziell ausgerichtet auf Teilnehmer, die aufgrund von Einschränkungen, durch Verletzungen, Krankheiten, Alter oder Übergewicht nicht an einem anderen Kurs teilnehmen können oder möchten.

In einer warmen und wertschätzenden Atmosphäre werden sowohl auf der Matte als auch auf und mit dem Stuhl die angepassten klassischen Yoga-Haltungen praktiziert und wie in anderen Yogastunden auch, Atemübungen, Entspannungsabschnitte und kurze Meditationen integriert. Auf diese Weise wird die gesamte Körperwahrnehmung geschult, die Beweglichkeit aktiviert, die Muskeln werden gedehnt, die Gelenke geschmiert, die Atmung vertieft und das Herz-Kreislauf-Sytem gekräftigt. So kann dieser Kurs ganz sanft zu mehr Vitalität, Selbstbewusstsein und Lebensfreude verhelfen.

Durch viele Variationsmöglichkeiten sind auch Anfänger herzlich willkommen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt.

 

Termin: fortlaufend

siehe Kursplan

 

Kosten:

10er-Kurs 150.- Euro

5er-Karte nach Rücksprache möglich

 

YIN-Yoga

mit Katja

 

Yin und Yang gehören zusammen! Finde Deine Balance zwischen „zuviel“ und „nicht genug“.

Die Yoga-Stile Hatha-Yoga und Vinyasa-Yoga sind meist Yang orientiert, d.h. eher mit Muskelkraft und -aufbau verbunden.

Yin-Yoga ist ein ruhiger und eher passiver Yoga-Stil, den Du am Boden, im Sitzen oder Liegen genießt.

Die Asanas werden länger und ohne Muskelanspannung gehalten und es geht vor allem darum, dass Du in die Asanas hineingleitest, loslässt und deinen Atem frei fließen lässt. So kannst Du zur Ruhe kommen und Spannungen auflösen.

Yin-Yoga wirkt auf das tiefer liegende Bindegewebe, dehnt Sehnen und Bänder und regt die Regeneration an.

Ein ruhiger, entspannender und idealer Ausgleich zu den kraftvolleren Yoga-Stilen.

Deine Zeit zum Genießen und Loslassen.

 

Termin: unregelmäßige Sonder-Termine, z.B. Freitag-Abends oder Samstags-Vormittags

 

Die Stunden stehen jeweils unter einem Thema (z.B. Hüftöffner, Herzöffner, Mut, Inner Peace…) und werden mit Musik untermalt. Inspirierende Texte, Mantras oder Phantasiereisen lassen Dich noch wohltuender entspannen.

 

nächster Termin: folgt

Thema:

Kosten:

 

Mama-Baby-Yoga-Zeit (Mama-Kind-Kurs)

mit Katja

 

Wie wunderschön - Dein Baby ist da!

 

Diese Zeit gehört Mamas und Ihren Babys:

- mit Asanas (Yoga-Übungen), die an Deine Bedürfnisse angepasst sind - mal sanft fließend, um Spannungen zu lösen, mal dynamisch und kräftigend, mal zum Verweilen, um sanft hineinzuschmelzen und Deine tieferen Bindegewebsschichten zu erreichen

- mit kleinen Selbstmassagen, um v.a. Nacken und Rücken zu entspannen

- mit Pranayama (sanften Atemübungen), die Dir in Stress-Situationen helfen können, gelassener zu bleiben

- mit Zeit zum Kuscheln, um die Mutter-Kind-Bindung zu festigen

 

Hier gibt gerne auch Dein Baby den Rhythmus vor.

Nimm Dir Zeit zum Stillen/Trinken/Füttern, Wickeln oder auch mal Trösten.

Gönne Dir und Deinem Baby eine gemeinsame Auszeit, lade Deine Akkus wieder auf, um Kraft für Deine neuen Aufgaben und Herausforderungen zu haben.

Nimm Dir im Anschluss gerne noch Zeit und genieße den Austausch mit anderen Mamas.

 

Start: Nach der Rückbildung bis zu einem Babyalter von ca. 8 (max. 12) Monaten

 

Bitte mitbringen:

- Wickelunterlage

- kleine eigene Decke oder Mulltuch 

 

fortlaufende Kurse

siehe Kursplan

 

Kosten: 5er-Kurs für 50.- Euro

 

 

Yoga und Entspannung für Kinder

mit Katja

 

Veranstaltungen in Planung - jeweils 60 Minuten:

Kurs 1 für Kindergarten-Kinder (ca. 3-6 Jahre)

Kurs 2 für Grundschul-Kinder (ca. 6-10 Jahre)

Kurs 3 für Teens (ca. 10-12 Jahre)

max. 6 Kinder

 

Die Yoga-Stunde startet mit einem Begrüßungs-Ritual, dann folgen eine kleine Erzähl-Runde und ein aktives Aufwärmen.

Mit viel Spaß und phantasievollen Geschichten verwandeln wir uns dann in verschiedene Yoga-Figuren - werden zum brüllenden Löwen, schlängeln wie eine Kobra, stehen fest und aufrecht wie ein Berg, verwurzeln uns wie ein Baum, strahlen wie Sterne oder flattern wie Schmetterlinge. Dadurch werden Kreativität und Körperwahrnehmung geschult sowie Achtsamkeit und Konzentration gefördert. Am Ende der Stunde helfen kleine Atemübungen und ein Entspannungsritual zur Ruhe zu kommen.

 

Bitte mitbringen:

- bequeme und flexible (Sport-)Kleidung

- Schläppchen oder Anti-Rutsch-Socken

- Trinkflasche (bevorzugt mit Wasser)

- gerne auch das Lieblings-Kuscheltier

 

Termine: unregelmäßige Sonder-Termine, z.B. Freitag-nachmittags oder Samstags-vormittags

bei Interesse bitte melden

 

 

Faszien-Yoga-Basics (Grundlagen-Spezial-Kurs)

mit Katja

 

Der Begriff „Faszien“ stammt vom lateinischen Wort „fascia“: Bündel, Band

und bezeichnet das Bindegewebe, das sich überall in deinem Körper befindet – wie ein allumschließendes feines Netz.

Diese Bindegewebsschichten sorgen dafür, dass deine Muskeln bei Bewegung aneinander entlanggleiten können, sie sorgen für deine Stabilität und Flexibilität und formen die Silhoutte deines Körpes. Die Faszien versorgen deine Zellen mit Nährstoffen, befreien sie von Schadstoffen und Ablagerungen und tragen zur Immunabwehr bei. Damit die Faszien elastisch und gleichzeitig stabil bleiben, sind sie auf Bewegung angewiesen. Allerdings sollten sie nicht überlastet werden, denn ein Zuviel kann auch wie ein Bewegungsmangel dazu führen, dass deine Faszien verkleben oder verhärten, was wiederum zu Schmerzen führen kann.

Bei diesem Faszien-Yoga-Spezial-Kurs werden die verschiedenen Körper-Regionen und Zuglinien intensiv unter die Lupe genommen. Du erfährst viel Wissenswertes rund um das Thema Faszien und bekommst viele Hintergrund-Infomationen.

Zudem spürst Du bei fließenden Bewegungen und sanften Dehnungen in den Zuglinien intensiv in deinen Körper hinein und erfährst nach Selbstmassagen mit der Faszien-Rolle und Bällen ein wohltuendes Entspannungsgefühl.

 

Du benötigst keine Vorkenntnisse.

Faszien-Rollen und Bälle werden dir zur Verfügung gestellt.

Bei Bedarf, kannst du im Kurs deine eigene Faszien-Rolle erwerben.

 

Termin: unregelmäßige Sonder-Termine - samstags, 2 Std. - 9.00-11.00 Uhr

nächster Termin: derzeit kein Termin vorhanden

Kosten:

 

 

Faszien-Yoga

Roll-out, stretch & relax

Dein Me-Time- und Well-Being-Kurs zum Entspannen

mit Katja

 

Die Faszien-Yoga-Stunden sind in 2 Parts aufgeteilt.

Im 1. Part genießt Du Yoga mit fließenden Bewegungen und sanften Dehnungen in den Zuglinien und tauchst intensiv in deinen Körper ein.

Im 2. Part werden deine Faszien gepflegt und deine Muskeln massiert.

Du erfährst nach Selbstmassagen mit der Faszien-Rolle, dem Faszien-Doppelball oder Tennisbällen ein wohltuendes Entspannungsgefühl.

Fließende Bewegungen - dehnen - ausrollen - massieren - nachspüren - entspannen.

 

Vorkenntnisse aus dem Faszien-Yoga Spezial-Kurs empfohlen, aber nicht notwendig.

Faszien-Rollen, Faszien-Doppelbälle und Tennnisbälle werden dir zur Verfügung gestellt.

Bei Bedarf, kannst du im Kurs deine eigene Faszien-Rolle erwerben.

 

Termin: fortlaufende 5er-Kurse

siehe Kursplan

 

Kosten:

5er-Kurs 50.- Euro

 

Grundlagenkurs Yoga-Basics

mit wechselnden Yoga-Lehrer*innen

 

Der Grundlagenkurs ist ideal, wenn Du gerne in die Yoga-Welt eintauchen möchtest.

Er ist für Teilnehmer geeignet, die von Grund auf einsteigen wollen, aber auch für Yoga-Übende, die gerne einmal wieder die Grundhaltungen vertiefen und präzisieren wollen.

Die wichtigsten Körperhaltungen (Asanas) werden erklärt, erarbeitet und geübt: stehende Positionen, Vorbeugen, Rückbeugen, Hüftöffner, Rotationen/Twists, Positionen im Sitzen und Liegen.

Du wirst in die Grundzüge der Atemtechniken (Pranayama) geleitet und erfährst kleine Entspannungs- und Meditationsübungen.

Die Übungen werden in verschiedenen Variationen vorgestellt. Teilnehmer mit unterschiedlichen Voraussetzungen können Yoga praktizieren, dabei ist es egal, wie alt oder wie sportlich Du bist.

Wir freuen uns auf Dich!

 

nächster Termin: unregelmäßige Sondertermine - bei Interesse bitte melden - der Kurs findet auf Nachfrage und ab 4 Teilnehmern statt

Kosten:

 

Outdoor-Yoga

mit Katja oder Petra

 

Die Seele in der frischen Morgen-Luft baumeln lassen - dazu findet unsere genüssliche Yoga-Auszeit bei Vogelzwitschern, dem Rauschen des Windes in den Bäumen und duftigem Grün unter unseren Füßen und Matten statt.
Sanft fließendes Yoga - geeignet für Jeden, der sich diese kleine Auszeit gönnen möchte  – auch für Yoga-Neulinge – bring gerne auch Jemanden mit, der einmal Yoga-Luft schnuppern möchte.
 
Bitte die eigene Yoga-Matte mitbringen.
Wer keine eigene Matte hat, kann gegen Leih-Gebühr von 2.- Euro eine Matte ausleihen (bitte vorher unbedingt Bescheid geben, damit ich entsprechend Matten dabei habe)
Gerne kannst Du auch etwas zu Trinken und Essen mitbringen, dann können wir noch einen kleinen Outdoor-Brunch anschließen.
 
Da das Ganze leider wetterabhängig ist, bitte ich Dich, dass Du am Yoga-Morgen im Kursplan nachschaust.
Hier findest Du dann einen Hinweis, für den Fall, wenn ich z.B. bei Regen o. matschigem Boden absagen müsste und damit Niemand umsonst Wege auf sich nimmt.

 

Termin: unregelmäßig - wenn Du Interesse hast, melde Dich gerne, dann halte ich Dich auf dem Laufenden

 

nächster Termin: im Sommer 2023 wieder

meist samstags-vormittags

 

Ort: varriiert und wird Dir nach Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: auf Spendenbasis - der Erlös geht zu 100% an bedürftige Stellen

 

 

 

 

und  mehr

 

 

 
verschiedene Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

 

Immer wieder finden abwechslungsreiche Sonder-Veranstaltungen statt,

z.B. Klang-Reisen, Meditationen, Schmuck-Workshops: z.B. erstelle Dir Deine Chakra- oder Heilsteinkette, knüpfe Deine eigene Mala, Upcycling-Workshops für Kinder und Jugendliche, Makramee-Knüpfen, Jahreszeiten-Events, ...

 

Termine: 

unregelmäßige Sondertermine - bei Interesse bitte melden - dann informieren wir Dich per E-Mail

 

 

Druckversion | Sitemap
© ZeitRaum Yoga & mehr